Navigieren / suchen

Jga Stripper: Plane einen Striptease für die Braut

Jga Stripper

Zum klassischen Junggesellinnenabschied gehören Stripper oftmals dazu. Meist ist ein Striptease das Highlight des Abends. Für viele ist das aber ein heikles Thema. Gerade bei Junggesellinnenabschieden muss abgewogen werden, ob ein Stripper eine Option ist. Schließlich ist nicht jeder Braut-Typ dafür geeignet. Falls aber doch, sprecht die Aktion vorher mit dem Verlobten ab. Es soll ja nicht zur Trennung kommen. Sollte alles abgeklärt sein, müsst ihr nun eine seriöse Eventagentur finden.

 

Jga Striptease: Die Planung

Einige Agenturen bieten passende Pakete für einen Striptease an. Diese Jga Pakete beinhalten meist einen Limousinen-Service zu einer Location eurer Wahl an und eine Showeinlage vom Stripper. Falls die Agentur nicht vorher die Location anfragt, müsst ihr vorher nachfragen, ob dort ein Striptease machbar ist. Für die Show muss ein Separee vorhanden sein, in der ihr euch zurückziehen könnt. Ihr könnt aber auch den Stripper für Zuhause buchen.

 

Jga Stripper: Finde den passenden Stripper für euren Junggesellinnenabschied

Die Auswahl des Strippers findet über die Agentur statt. Über die Agentur könnt ihr dann Kontakt zum Stripper eurer Wahl aufnehmen. Mit ihm klärt ihr den weiteren Ablauf ab. Er wird euch verschiedene Showeinlagen vorschlagen. Hierzu zählt: Die Verkleidung (Polizist, Feuerwehrmann etc.), wie lange die Show sein soll oder wie seine Showeinlage beginnen soll. Meist wird die Braut unvorbereitet in die Showeinlage mit eingebunden. Zuvor sprecht ihr mit ihm ab, wie weit er gehen darf. Das ist sehr wichtig!

Seriöse Agenturen sind nicht günstig. Eine Showeinlage ab 15 Minuten kostet ca. 150€. Die Preise sind bei jedem Stripper unterschiedlich. Je länger die Show, desto teurer wird der Spaß. Die Kosten werden untereinander aufgeteilt, sodass die Kosten pro Person nicht zu hoch werden. Also je mehr Mädels ihr seid, desto günstiger wird der Jga. Aber auch durch den Verkauf des Bauchladens oder die Jga Spiele bekommt ihr wieder genug Geld in eure Jga Kasse.

 

Hier sind seriöse Eventseiten bei denen ihr gewissenhaft buchen könnt:

 

Habt ihr schon Erfahrungen mit Strippern bei Junggesellinnenabschieden gemacht? Dann schreibt uns doch. Wir freuen uns über eure Erfahrungen.

 

 

 

Nicole

Kommentar verfassen