Navigieren / suchen

Pub Crawl Frankfurt: Die Kneipentour durch Alt-Sachsenhausen für euren Jga

PubCrawl Frankfurt

Kneipentouren sind eine beliebte Idee für den Jga und das nicht nur für Männer! Auch bei Frauen sind Kneipentouren beliebt. Pub Crawl Frankfurt bietet genau das: Kneipentouren durch das beliebte Frankfurter Viertel Alt-Sachsenhausen, dabei werdet ihr von einem Guide begleitet.

Freitags und Samstags finden öffentliche Touren statt an denen jeder teilnehmen darf. Wenn ihr allerdings mehr als drei Personen seid, solltet ihr euch im Voraus anmelden. Wenn ihr euch für euren Junggesellinnenabschied für die Pub Crawl Frankfurt entscheidet, könnt ihr selbst entscheiden ob ihr angemeldet an der öffentlichen Tour teilnehmt oder ob ihr eine private Tour bucht.

Weitere Details zur Tour für den Jga findet ihr weiter unten. Zunächst wollen wir euch von unserer Teilnahme an einer Tour berichten.

Pub Crawl Frankfurt: Unser Erlebnis

Wir wollen euch in diesem Artikel nämlich nicht nur die Kneipentour als Idee für den Jga vorstellen, sondern euch auch über unsere eigenen Eindrücke von der Tour berichten. Denn wir hatten die Möglichkeit an einer öffentlichen Tour teilzunehmen!

Treffpunkt in Frankfurt ist der Justitia Brunnen am Römer. Es hatte sich bereits eine kleine Menschenmasse versammelt als wir den Brunnen erreichten und zu unserer großen Überraschung waren sogar jeweils zwei Junggesellen- und Junggesellinnenabschiede dabei. Aufgrund der großen Gruppe wurden wir in zwei Gruppen aufgeteilt. Während wir darauf gewartet haben, dass es endlich losgeht hatten wir bereits die Chance uns mit ein paar Leuten aus unserer Gruppe bekannt zu machen. Bevor es dann los nach Alt-Sachsenhausen ging, gab es noch einen Begrüßungsshot für alle und nachgefüllt wurde auf Wunsch natürlich auch!

In Sachsenhausen ist man vom Römer aus in nur wenigen Minuten und in Alt-Sachsenhausen selbst sind es nur Katzensprünge von Bar zu Bar. Folgende Fünf Bars standen auf dem Programm:

  • Tequila Baby
  • Coyote Bar
  • Klapper 33
  • O’Dwyers Irish Pub
  • Voices Karaoke Bar

Die Bars bieten eine gute Vielfalt. Über die leicht Latino angehauchte Bar Coyote bis hin zur typischen Frankfurt Apfelwein Kneipe Klapper 33 ist für jeden was dabei! In jeder Bar gibt es einen gratis Shot.

PubCrawl Frankfurt
Der Junggesellenabschied

Wir waren mit einer wirklich tollen Gruppe unterwegs, mit einigen hatten wir im Laufe der Nacht weitere Gelegenheit zu sprechen. Es war interessant zu erfahren, wie es bei den Leuten zur Teilnahme an der Tour kam. Es waren Touristen dabei und frisch aus dem Ausland zugezogene, die das Nachtleben von Frankfurt kennenlernen wollen. Aber auch für Einheimische ist die Tour interessant, wie uns zwei erzählt haben, die über eine Kollegin von der Tour erzählt bekommen haben. Und natürlich die gut gelaunten Jungs des Junggesellenabschieds. Während der ca. 45 minütigen Aufenthalte in den Bars, wurde getrunken, getanzt und gequatscht. Ihr kommt schnell mit den anderen aus eurer Gruppe ins Gespräch und habt beim gemeinsamen trinken und tanzen jede Menge Spaß!

Pub Crawl Frankfurt als Idee für euren Jga

Jga bedeuetet für die Trauzeugin in der Regel eins: planen, planen, planen. Wieso also nicht sich den Planungsaufwand abnehmen lassen? Gerade wenn ihr so oder so vor hattet eine Kneipentour zu veranstalten oder mit dem Bauchladen durch die Straßen zu ziehen, eignet sich die Tour perfekt. Ihr habt einen tollen Guide, der sich bestens auskennt und euch durch Alt-Sachsenhausen führt. Mit euren Mädels könnt ihr vollkommen entspannen und die Nacht in vollen Zügen genießen.

Pub Crawl Frankfurt als Idee für euren Jga: Die öffentliche oder private Tour?

Die öffentliche als auch die private Tour hat ihr Vorzüge. Bei einer privaten Tour seid ihr unter euch und der Guide steht euch voll und ganz zur Verfügung. Zu dem habt ihr natürlich mehr Einfluss und könnt z. B. selbst entscheiden wann es mit der Tour losgeht. Aber auch die öffentliche Tour hat ihre Reize! Denn mit weiteren Personen und vielleicht sogar einem weiteren Jga kann der Abend gleich viel witziger werden.

 

Wir können euch die Tour nur empfehlen. Wir hatten einen tollen Guide und eine tolle Gruppe, mit der der Abend super viel Spaß gemacht hat.
Was haltet ihr von der Idee? Habt ihr vielleicht sogar schon mal an einer Tour teilgenommen?

Tigi

Kommentar verfassen